Augenbrauen fallen aus: Ein Problem mit der Schilddrüse?

verfasst von: |
Augenbrauen fallen aus

Natürlich ist nicht jeder mit vollen, schönen Augenbrauen gesegnet, und das ist auch in Ordnung. Ungewöhnlicher Haarausfall bei den Augenbrauen ist jedoch ein Grund zur Sorge. Ein Gespräch mit einem Dermatologen, Trichologen oder Haarexperten kann dir helfen, der Ursache auf den Grund zu gehen. Wenn es darum geht, Haarausfall in den Augenbrauen zu diagnostizieren, kann die Ursache eine von vielen sein, z. B. eine Unter- oder Überfunktion der Schilddrüse.

Während du auf deinen Arzttermin wartest, erfährst du hier, was VEGAMOUR von Experten über schilddrüsenbedingten Haarausfall herausgefunden hat und welche Produkte du verwenden solltest, um deine Augenbrauen auf natürliche Weise zu stärken.


Welche Art von Schilddrüsenerkrankung verursacht Haarausfall der Augenbrauen?

Eine gesunde Schilddrüse spielt eine wichtigere Rolle für deine allgemeine Gesundheit, als du vielleicht denkst. Dr. Pouya Shafipour, ein zertifizierter Arzt bei Paloma Health, einer Online-Praxis, die sich ausschließlich auf die Behandlung von Schilddrüsenunterfunktion spezialisiert hat, sagte uns: "Schilddrüsenhormone sind für die Entwicklung und Bildung von Haarfollikeln unerlässlich. Wenn der Körper richtig funktioniert, können sich die Haarfollikel selbst regenerieren, indem sie die Phasen Wachstum, Rückbildung, Ausfallen und dann wieder Wachstum durchlaufen."


Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Schilddrüsenfehlfunktionen, die beide Haarausfall auslösen können:

Eine Schilddrüsenüberfunktion liegt vor, wenn die Drüse übermäßig viel arbeitet. Diese Art der Schilddrüsenerkrankung kann zu Schlafstörungen, dramatischem Gewichtsverlust, erhöhter Ängstlichkeit, geschwächten Muskeln, unregelmäßigen Perioden, Empfindlichkeit und Haarwuchsstörungen führen - vor allem, wenn die Erkrankung über einen längeren Zeitraum unbemerkt bleibt.
Hypothyreose signalisiert eine Unterfunktion der Schilddrüse. Wenn die Schilddrüsenfunktion nachlässt, kann es zu starker Müdigkeit, Gewichtszunahme, blasser Haut, rauem oder trockenem Haar, sehr starken Regelblutungen, Haarausfall und vor allem dünner werdendem Augenbrauenhaar kommen.
Es ist wichtig, dass du einen Arzt aufsuchst, denn Schilddrüsenstörungen sind nicht die einzige Ursache für Haarausfallprobleme. Um das herauszufinden, solltest du deinen Arzt um ein vollständiges Schilddrüsen-Panel bitten, das Aufschluss über deine allgemeine Schilddrüsengesundheit gibt.

Shop: Das Augenbrauen Serum von Vegamour


Was du tun kannst, wenn deine Augenbrauen dünner werden

Wenn deine Schilddrüsenfunktion deine schönen Augenbrauen beeinträchtigt, findest du hier einige natürliche Alternativen, die du ausprobieren kannst, um das Ausfallen deiner Augenbrauenhaare zu stoppen und das Haarwachstum zu fördern.


Senke dein Stresslevel

Wir wissen, dass das leichter gesagt als getan ist, aber chronischer Stress kann dazu führen, dass du am ganzen Körper Haare verlierst. Ein Mangel an Sauerstoff für die Haarfollikel in Kombination mit schwankenden Hormonspiegeln kann zu ernsthaftem Haarausfall führen.


Iss kalziumreiche Lebensmittel oder nimm Ergänzungsmittel zu dir

Denk an Feigen, Blattgemüse und Kefir. Khoshaba erklärt: "Es gibt kein Wundermittel für das Nachwachsen der Haare, außer der Einnahme der verschriebenen Medikamente und einer gesunden Ernährung mit kalziumreichen Lebensmitteln und/oder Nahrungsergänzungsmitteln, die vier Stunden vor der Levothyroxin-Dosis eingenommen werden."


Nimm deine Vitamine

Achte auf Nahrungsergänzungsmittel mit den Vitaminen B-5, 6 und 12, die die natürliche Keratin- und Kollagenproduktion deines Körpers unterstützen. Die GRO Biotin Gummies enthalten eine Fülle von Mineralien und Vitaminen, die dazu beitragen, dass dein Haar glänzend und voll aussieht.

Shop: GRO Biotin Gummies

GRO Biotin Gummies

Leg die Pinzette weg

Es mag offensichtlich erscheinen, aber wenn sich die Form deiner Augenbrauen verändert, kommst du vielleicht in Versuchung, sie zu zupfen. Anstatt sie zu zupfen und dauerhafte kahle Stellen zu riskieren, füllst du die Lücken mit Make-up auf.


Nimm Fettsäuren zu dir

Nüsse, Samen, Leinsamenöl und Rapsöl sind voll von gesunden Fetten, darunter auch haarstärkende Omega-3-Fettsäuren.


Kosmetische Eingriffe in Betracht ziehen

"Jeder kosmetische Eingriff ist völlig frei wählbar und beeinträchtigt die Behandlung nicht. Allerdings ist es vielleicht besser, Make-up statt Microblading zu verwenden, weil die nachwachsenden Augenbrauen eine andere Farbe oder Form haben können", sagt Khoshaba.


Fülle deine Brauen mit Stiften und Puder auf

Make-up ist immer eine Option, und mit den richtigen Hilfsmitteln wie einem Augenbrauenstift, der zu deinen Brauen passt, und einem passenden Puder kannst du Wunder bewirken.


Augenbrauentransplantation erforschen

Wenn du deine Augenbrauen dauerhaft verloren hast, gibt es zum Glück ein Verfahren, mit dem du dein Gesicht wieder einrahmen kannst. Die Wiederherstellung funktioniert ähnlich wie ein Haarersatz auf der Kopfhaut. Dabei wird ein Stück Haut mit vielen Haarfollikeln in den Augenbrauenbereich verpflanzt.


Was sind die Anzeichen für dünner werdende Augenbrauen aufgrund einer Schilddrüsenerkrankung?

Ein Ungleichgewicht der Schilddrüsenhormone kann zu dünner werdenden Augenbrauen führen, die an den äußeren Rändern besonders ausgeprägt aussehen können.

"Wenn die Schilddrüse entweder zu viele oder zu wenige Hormone produziert, werden die Haarfollikel möglicherweise nicht so stark stimuliert, wie es nötig wäre, was zu Haarausfall führt - auch bei Körperhaaren und Augenbrauen", erklärt Shafipour. "Ein verräterisches Anzeichen für schilddrüsenbedingten Haarausfall ist der Verlust der Augenbrauenhaare, beginnend im äußeren Drittel der Augenbrauen in Richtung der Ohren."


Verursachen Schilddrüsenmedikamente Haarausfall?

Leider ist der Haarausfall in den Augenbrauen nicht nur auf die Schilddrüse zurückzuführen. Dein schütteres Haar könnte auch durch die Schilddrüsenmedikamente ausgelöst werden. Es könnte auch sein, dass die Dosierung deiner Schilddrüsenmedikamente angepasst werden muss, oder du reagierst einfach auf die Inhaltsstoffe der Medikamente. Sprich immer mit deinem Arzt oder deiner Ärztin, bevor du deine Medikamente absetzst oder veränderst.

 

Wachsen die Augenbrauen nach einer Schilddrüsenunterfunktion wieder nach?

Haarausfall bei den Augenbrauen ist kein Spaß, aber es gibt auch schlechte Nachrichten. "In den meisten Fällen ist die Ausdünnung oder der Verlust der Haare nur vorübergehend, aber es kann ein paar Monate dauern, bis die verschriebenen Medikamente die Haarwuchsphase wieder anregen", sagt Khoshaba. "Es ist auch wichtig, geduldig zu sein, denn das nachwachsende Haar kann eine andere Farbe (insbesondere bei den Augenbrauen) oder Textur haben."


Die Diagnose einer Schilddrüsenerkrankung bedeutet einige große Veränderungen im Leben. Du kannst dir selbst helfen, besser auszusehen und dich besser zu fühlen, indem du dich gesund ernährst, die richtigen Medikamente nimmst, Stress abbaust und ganzheitliche Produkte für deine Haare und deine Haut verwendest. Und wenn du dich mit dem Nachwachsen der Augenbrauenhaare beschäftigst, solltest du nicht versuchen, sie perfekt symmetrisch aussehen zu lassen. Schließlich sind sie Schwestern - keine Zwillinge.

Bildnachweis: Christian Diokno/Pexels

 

Neuste Artikel

Was ist Trichotillomanie ? Was du über das Harreausreißen wissen solltest

Was ist Trichotillomanie ? Was du über das Harreausreißen wissen solltest

Trichotillomanie - in der Community a...

Bluthochdruck Haarausfall - Was steckt dahinter?

Bluthochdruck Haarausfall - Was steckt dahinter?

Bluthochdruck ist ein Gesundheitszust...

Was tun gegen graue Haare ?

Was tun gegen graue Haare ?

Das Ergrauen der Haare ist ein Teil d...

Tags

Weiter →

Führt die Spirale zu Haarausfall bei Frauen?